Schnuppertauchen

Home/Schnuppertauchen
Schnuppertauchen

Project Description

SCHNUPPERTAUCHREN – DEIN ERSTES TAUCHERLEBNIS IN PHUKET

Liebst du den Ozean? Schnorchelst du oft und möchtest wissen wie sich Atmen unter Wasser anfühlt? Hast du Freunde oder Familie die bereits tauchen; bist dir aber unsicher ob der Tauchsport dir zusagt? Oder lockt dich einfach das Abenteuer? Dann ist das Schnuppertauch-Programm genau das Richtige für dich. Ein Schnuppertauchkurs / Schnupperkurs oder auch Testtauchen genannt dauert einen Tag und ist das selbe wie Schnuppertauchen.

Es öffnet dir das Tor zu einer unbeschreiblich schönen und unbekannten Welt und du erlebst das Tauchen hautnah. Es gibt nichts Vergleichbares als über ein bunt bewachsenes Korallenriff zu schweben und die unterschiedlichsten Meereslebewesen in ihrer natürlichen Umgebung aus der Nähe zu betrachten.

In unserer familiär geführten Tauchschule mit deutschsprachigen Tauchlehrern in Phuket, wirst du nicht wie eine Nummer behandelt. Schnuppertauchen findet bei uns in kleinen Gruppen mit persönlicher Betreuung statt.

Dabei spielt es keine Rolle, wo sich deine Unterkunft in Phuket befindet. Wir holen dich von deinem Hotel (Karon Beach, Kata Beach, Chalong, Nai Harn Beach und Rawai Beach – weitere Regionen wie Kamala Beach, Patong Beach gegen Aufpreis und auf Anfrage) kostenlos ab und bringen dich zum Hafen und auch wieder zurück.

BUCHE DEIN SCHNUPPERTAUCHEN MIT ALOHA DIVING

Bist du bereit für das Abenteuer Ozean?

Rufe uns an, um dein Schnuppertauchen in Phuket zu planen

Schnuppertauchen Tagesausflug in Phuket

Wir würden uns freuen, mit dir die Schönheit der Andamanensee zu entdecken! Die einfachen Phuket Tauchplätze sind flach und vor Strömungen geschützt. Oft ist das Wasser sehr klar. Für das Schnuppertauchen sind keine besonderen Anforderungen erforderlich. Du erhältst eine Einführung in die Ausrüstung, Sicherheit und die Unterwasser Lebewesen. Sobald du dich wohl fühlst, tauchen wir langsam bis max. 12 Meter oder weniger ab. Es ist wirklich ein unvergessliches Abenteuer, unter Wasser zu atmen, während man über farbenfrohe Riffe schwebt und die erstaunliche Unterwasserwelt beobachtet.

Informationen zum tauchen in Phuket

Preise

Schnuppertauchen TagesausflugTHB 4’900

Inklusive

  • Ganztägige Bootsausfahrt
  • 2 Tauchgänge
  • Tauchlehrer/Guide
  • Tauchausrüstung
  • Kleines Früstück, Snacks, Mittagessen, Früchte, Trinkwasser, Kaffee und Tee

  • Hin- und Rückfahrt zum Hafen in Chalong, von Hotels in Karon, Kata, Nai Harn und Rawai (andere Regionen gegen Aufpreis)

Exclusive

  • Süssgetränke, Bier

Voraussetzungen

Bitte beachte dass du nach dem Tauchen für mindestens 18 Stunden nicht fliegen darfst.

Schnuppertauchen

Fit zum Tauchen?

Diese Frage wird uns oft gestellt. Fast jeder wird tauchfähig sein, aber einige medizinische Bedingungen können unter Wasser Probleme verursachen. Deshalb ist es wichtig, dass du weisst, ob du medizinisch fit zum Tauchen bist. Befor du mit dem Schnuppertauchen beginnst, musst du einen Medizinischer Fragebogen ausfüllen un deine Tauchtauglichkeit zu bestätigen. Dieser Fragebogen listet medizinische Bedingungen auf, die vom Tauchen betroffen sein können, also sei sicher, dass du vollständig und ehrlich antwortest – es ist zu deiner eigenen Sicherheit.

Schnuppertauchkurs

Minimum Alter

10 Jahre

Schnupperkurs Tauchen

Vorherige Erfahrung

Es sind keine Vorkenntnisse und Schwimmkenntnisse erforderlich. Du soltest dich jedoch im Wasser wohlfühlen.

Frequently Asked Questions

Akzeptieren Sie Kreditkartenzahlungen?

Ja, wir akzeptieren Kartenzahlungen, Visa und Mastercard, mit einem Kreditkartenaufschlag von 3%. Du kannst bis 16.00 Uhr am Vortag in unserem Tauchcenter in Rawai mit einer Kreditkarte bezahlen.

Berücksichtigen Sie besondere Essensanforderungen?

Die Bordküche auf den Schiffen ermöglicht uns, spezielle Anforderungen zu erfüllen.

Bist du Vegetarier?

Solltet du besondere Diätwünsche haben, informiere uns bitte im Voraus.

Brauche ich eine Lizenz zum Tauchen?

Nein, du kannst das Tauchen mit dem Schnuppertauchen versuchen.

Gibt es gefährliche Kreaturen, um die ich mich kümmern muss?

Verletzungen von Sporttaucher durch Meerestiere sind sehr selten. Es wird viel über Haie gesprochen, aber Angriffe auf Taucher sind extrem selten. Es gibt viele verschiedene Kreaturen im Meer, die beissen oder stechen können, aber 99,9% der Kreaturen sind ruhig und schüchtern und werden dich nicht stören. Die goldene Regel ist, nichts zu berühren oder einzuschüchtern und kannst nicht verletzt werden. Sehr weise Worte.

Habe ich eine Unfallversicherung an Bord?

Ja, alle unsere Gäste genießen automatisch eine Unfallversicherung. Darüber hinaus kannst du auch eine Tauchunfallversicherungen abschliessen.

Ich hätte gerne einen Tauchlehrer für mich allein. Ist das möglich?

Gegen Aufpreis kann ein privater Tauchkurs jederzeit gebucht werden.

Ich würde gerne Schnuppertauchen. Ist das möglich und mache ich es mit anderen?

Wir bieten Tagesausflüge mit 3 Schnuppertauchgängen an. Diese Tauchgänge sollen dir das Tauchen näher bringen und werden daher in kleinen Gruppen von maximal 2 Schülern pro Tauchlehrer durchgeführt.

Ist die Ausrüstung im Preis Inklusive?

Ausrüstung ist nicht auf Tauchsafaris oder Tagesausflügen enthalten, es sei denn, es handelt sich um ein spezielles Paket oder der Open Water Diver Kurs wurde mit Aloha Diving absolviert. Für Anfänger Tauchkurse und Schnuppertauchen ist die Ausrüstung immer inklusive.

Ist Tauchen gefährlich?

Sicher – Tauchen kann gefährlich sein, jedoch ist es gefährlicher, verletzt zu werden, wenn du nach Phuket fliegst oder vom Flughafen zu deinem Hotel reist. Tauchen ist ähnlich wie ein Flugzeug zu fliegen. Es gibt viele Regeln und Vorschriften mit dem Fokus auf Sicherheit. Deshalb brauchst du auch einen Profi, der sich um dich kümmert und bei Aloha Diving haben wir die besten SSI Professionals auf der Insel.

Kann ich auch mit Euro / CHF bezahlen?

Nein – Wir Akzeptieren nur Thai Baht

Kann ich eine Brille under einer Tauchmaske Tragen?

Tauchmaske für Brillenträger

Jeder der sich mit dem Element Wasser beschäftigt hat, weiss das man die Unterwasserwelt mit blossem Auge nur schemenhaft erkennen kann. Um die prachtvollen Landschaften unter Wasser in ihrer ganzen Schönheit erkennen zu können benötigt der Mensch ein Hilfsmittel. Aus diesem Grund bietet Aqualung, Mares, Subgear und co. eine Vielzahl von Tauchmasken an.

In diesem Angebot gibt es wohl keine Einschränkung an Farben, Grössen und Formen. Was aber wenn der Taucher an Land eine Brille trägt? Ist er dann etwa für den Tauchsport nicht geeignet? Doch auch der Brillenträger ist für den Tauchsport geeignet. Die beste Tauchmaske mit Sehstärke ist zum Schnorcheln undTauchen für Brillenträger der optimale Partner, auch beim Bedienen der Unterwasserkamera.
Denn zunächst stehst du vor dem Problem, wie du unter Wasser die farbenprächtigen Korallen, Meerestiere und Anemonen erleben kannst. Eine normale Brille passt einfach nicht unter die Taucherbrille. Mit einer Tauchmaske mit optischen Gläsern kann auch der Brillenträger den Tauchsport in vollen Zügen geniessen.

Beim Maskenkauf solltest du deshalb gleich von Beginn entscheiden, ob du eine Tauchermaske mit Sehstärke mit geschliffenen Gläser einsetzen möchtest oder lieber Kontaktlinsen verwendest.

Mittlerweile ist es einfach eine Tauchmaske mit Sehstärke zu bekommen, damit du trotz Fehlsichtigkeit schnorcheln und tauchen kannst.

Beliebte Tauchmasken mit geschliffenen Gläsern

Zweiglasmasken eignen sich hierfür am besten, da die optischen Gläser von innen auf die Scheiben geklebt werden können– von dir selbst oder im Tauchsportfachhandel.

Es gibt Tauchmasken Modelle bei denen die Gläser ausgetauscht werden können. Sollte sich deine Sehstärke ändern, musst du dir nicht eine neue Tauchmaske kaufen.

Bei folgenden Masken kannst du die Gläser wechseln:

  • Aqualung Look, Look 2 und Look HD
  • Mares X-Vision LiquidSkin, X-VU LiquidSkin, X-VU LiquidSkin Sunrise (für asiatische Gesichter optimiert) und Star LiquidSkin
  • Subgear PRO EAR 2000
  • Cressi Big Eyes Evolution Crystal, Eyes Evolution und Focus

Die Liste ist nicht abschliessend und die Produktlinie der verschieden Herstellern verändert sich auch regelmässig.

Das Sehen ist für den Taucher der Wichtigste seiner fünf Sinne. Die anderen vier sind durch die Verhältnisse unter Wasser völlig ausgeschaltet oder auf ein Minimum reduziert. Vorausgesetzt der Taucher benutzt ein geeignetes Hilfsmittel – die Tauchmaske – kann er unter Wasser genau so gut sehen wie an Land.

Die Tauchartikel Hersteller haben verschiedene Maskenmodelle im Sortiment an denen die Gläser getauscht werden können. Zum Beispiel gibt es für die Aqualung Look HD Zweiglas Maske folgende Abstufungen:

  • Von -1 bis -10 in 0.5 Dioptrien Abstufungen
  • Von +1 bis +3 in 0.5 Dioptrien Abstufungen

Diese Gläser sind nicht exakt auf deine Augen angepasst jedoch eine gute Option für den klassischen Uraubstaucher oder Schnorchler der nicht tiefer in die Tasche greifen möchte.

Aloha Diving vertreibt Masken der Marken Aqualung, Mares, Scubapro, IST, Deepblue und Poseidon.

Bei uns kannst du nicht nur eine Maske mit oder ohne optischen Gläsern kaufen sondern, kannst diese auch kostenlos bei einem Tauchgang auf dem Tagesboot testen.

Für Angefressene – und Dauertaucher wie zum Beispiel unsere Tauchlehrer ist die beste Option die Maskengläser von einem Augen Optiker anpassen zu lassen. Die Gläser können flexibel angepasst werden ob kurz- oder weitsichtig oder gar bei Hornhautverkrümmung:

  • Einstärken Ganzes Glas Tauchmaske
  • Einstärken Halbes Glas Tauchmaske
  • Zweistärken Ganzes Glas Tauchmaske
  • Dreistärken Ganzes Glas Tauchmaske

Wird dein Arm zu kurz?

Für Taucher bei denen der Arm oder Finimeterschlauch zu kurz wird um die Instrumente wie Finimeter, Kompass, Tiefenmesser oder Tauchcomputer abzulesen gibt es kostengünstige Lösungen durch einkleben von Gläsern am unteren Maskenrand. Dies bietet die Möglichkeit den oberen Teil ohne Korrektur für die Ferne zu nutzen und durch den unteren korrigierten Teil die Instrumente deutlich zu sehen.

Kontaktlinsen zum Schnorcheln und Tauchen

Als günstige Alternative zu geschliffenen Gläsern kannst du Kontaktlinsen verwenden. Bei der Nutzung von Kontaktlinsen kann es jedoch vorkommen, dass beim Eindringen von Wasser in die Tauchmaske die Linse aus den Augen gespült wird. Am besten verwendest du Tageslinsen, da diese viel günstiger als Monatslinsen sind und leichter zu ersetzen. Lass dich bezüglich Kontaktlinsen bei deinem Augenarzt beraten.

Kann ich eine Tauchbuchung stornieren, wenn ich nicht bereit bin zu tauchen und wie viel Zeit ich für die Rückerstattung benötige?

Alle details findest du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kann ich mit einem Tagesausflugsboot auf eine Insel fahren?

Manchmal ist es möglich an Land zu gehen jedoch nie garantiert. Wir planen unsre Bootsausflüge kurzfristig je nach Wetterbedingungen. Liga dein Focus auf Inseln erkunden empfehlen wir einen Privaten Bootsausflug.

Kannst du ein Hotel empfehlen?

Da es in Phuket eine so große Auswahl an Hotels und Pensionen gibt und jeder Gast unterschiedliche Ansprüche und Preisvorstellungen hat, ist es schwierig, eine allgemeine Empfehlung zu geben. In unserer Tauchbasis sind auch 3 moderne und saubere Zimmer integriert.
Wir lieben die Gegend von Rawai, deswegen haben wir einige Hotelempfehlungen rund um Rawai.

Können Nicht-Taucher Tagesausflüge unternehmen?

Ja, sicher. Bitte beachte jedoch, dass nicht alle Tauchausflüge zum Schwimmen und Schnorcheln geeignet sind.

Muss ich schwimmen können um zu Tauchen?

Die kurze Antwort ist nein (aber es hilft). Du kannst das SSI Try Scuba Diving – Schnuppertauchen machen, ohne zu wissen, wie man schwimmt. Wenn einen Tauchkurs machen möchtest musst du in der Lage sein 200m zu schwimmen oder 300m zu schnorcheln!

Nach welchen Standards unterrichten Sie Tauchen?

Wir unterrichten nach den zwei grössten Tauchorganisationen der Welt SSI und PADI. Die Intensität der Pool-Tauchübungen, die Länge der Trainingstauchgänge, das gute Ausbildungsniveau unserer Instruktoren und die kleinen Unterrichtsgruppen liegen jedoch weit über diesen Standards.

Sind alle Tauchplätze zum Schnorcheln geeignet?

Nein, nicht alle Plätze sind zum Schnorcheln geeignet. Am besten sind die Tagesausflüge nach Racha Yai, Racha Noi, Koh Maithon und den Phi Phi Inseln.

Sind Ihre Mitarbeiter für den Notfall geschult?

Alle unsere Tauchlehrer, Guides und Bootsmitarbeiter werden regelmäßig geschult und sind alle qualifizierte O2- und Erste-Hilfe-Anbieter. Zusätzlich sind alle im Umgang mit Feuerlöschern und Notfall Ausrüstung geschult.

Was ist die maximale Tauchtiefe?

Die maximale Tiefe beträgt 30 m, kann aber bei entsprechender Qualifikation bis 40 m betragen.

Die Tauchtiefen für Ausbildungstauchgänge sind folgende:

Was ist ein Liveaboard Boot?

Ein Liveaboard-Boot ist wie ein schwimmendes Hotel, von dem man tauchen kann. Sie haben Kabinen zum Schlafen, an Bord Lounges, Küchen, und Toiletten. Einige haben sogar Luxus an Bord wie eine Masseuse. In Phuket reichen sie von Über-Nacht-Trips bis hin zu 8-9 Tagestouren. Du musst ein zertifizierter Taucher sein, um von ihnen tauchen zu können, aber nicht Taucher können mit kommen. Im deutschen Sprachgebrauch werden Liveaboard auch Tauchsafaris genannt.

Was macht euch anders?

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern sind wir keine Tauchagentur, sondern ein echtes deutschsprachiges Tauchunternehmen mit eigenem Tauchschiff, Ausrüstung, Schwimmbad, Kompressor und Instruktoren.

Was muss ich auf das Boot mitnehmen?

Sonnenschutz, Handtuch, Badebekleidung, in der Nebensaison ist es eine gute Idee, Regenkleidung und eine warme Jacke zu tragen. Die meisten Dinge sind in unserem Reisepreis enthalten. Alkoholfreie Getränke und Bier sind die einzigen Dinge die an Bord kostenpflichtig sind.

Welche Art oder Notfallausrüstung ist auf dem Tauchschiff vorhanden?

Alle Tauchboote sind mit ausreichend Notsauerstoff mit einem „ON Demand“ -System ausgestattet, das im Notfall die größtmögliche Sauerstoffversorgung garantiert.

Welche Art von Essen wird auf dem Boot sein?

Das Essen ist eine Mischung aus thailändischen und westlichen (mehr Thai). Die Boote können für Vegetarier, Veganer, Halal und Zöliakie sorgen. Bitte lasse uns wissen, wenn du irgendwelche diätetischen Anforderungen hast und wir werden unser Bestes tun, um deine Mahlzeiten nach deinen Wünschen an zu bieten.

Welche Flaschenventile habt ihr?

Alle Flaschen haben INT-Ventile und auch DIN-Ventile. Für Sidemount Taucher haben wir geeignete Flaschen verfügbar.

Welcher Taucheranzug ist für Thailand der richtige

3mm shorty ist normalerweise ausreichend und ist unser Standardmietanzug. Wenn du auf dem Safariboot tauchen möchtest, solltest du einen langen 3mm Anzug mitbringen.

Wie Erfahren ist mein Tauchlehrer?

Wir von Aloha Diving garantieren dir erfahrene Guides mit ausgezeichneten Ortskenntnissen.

Wie ist die Wassertemperatur in Phuket

Die Wassertemperatur beträgt das ganze Jahr über 28 – 30 Grad Celsius.

Wie lang sind die Oberflächenpausen?

Sicherheit hat bei Aloha Diving höchste Priorität und daher beträgt die Oberflächenpause mindestens 90 Minuten.

Wie lange dauert ein Tauchgang?

Wir planen alle unsere Tauchgänge für eine Dauer von minimum einer Stunde. Wir haben keine Tauchzeitbeschränkung; heist du musst mit mindestens 30 bar Flaschendruck wieder aufgetaucht seit.

Wie sind die Tauch- und Wetterbedingungen in der Nebensaison auf Phuket?

Das Wetter in der Nebensaison ist die meiste Zeit ziemlich gut, obwohl die Luftfeuchtigkeit viel höher als normal ist. Wir haben gelegentlich Regenschauer während des Tages, aber das dauert normalerweise nur für kurze Zeit. Die Sicht und die Strömung unter Wasser unterscheiden sich nicht wesentlich vom Rest des Jahres. Viele Leute bevorzugen das Tauchen in der Nebensaison, weil es nicht so viele Boote und Taucher an den verschiedenen Tauchplätzen gibt. Aufgrund der Lage unserer Tauchplätze in Phuket können wir ganzjährig Tagesausflüge von unserer Insel aus anbieten.

Wie viele Tauchschüler sind in einem Tauchkurs?

Wir unterrichten Tauchen in kleinen Gruppen. Es sind maximal 4 Tauchschüler pro Tauchlehrer in einem Tauchkurs.

Wo findet das erste Tauchtraining statt?

Wir haben ein eigenes Trainingszentrum in Rawai. Die ersten Tauchübungen finden in unserem eigenen 2,3 m tiefen Container-Tauchbecken statt, das sich ideal für eine professionelle Ausbildung eignet. Sie werden dies in keiner Form in einer anderen Tauchschule in Phuket oder in ganz Thailand finden.

Wo kann ich Geld wechseln?

Es gibt mehrere Wechselschalter in der Nähe unseres Tauchzentrums in Phuket.

Schnuppertauchen Tauchboot

Der Tagesablauf für das Schnuppertauchen in Phuket ist folgendermassen:

  • Die Abholung beginnt ab 07:30 Uhr vom Hotel in Karon, Kata, Rawai oder Nai Harn (Treffpunkt am Hafen von Chalong ist 8:20 Uhr)
  • 08:30 Abfahrt vom Chalong Hafen mit dem Tauchboot
  • 10:30 Uhr Erster Schnuppertauchgang
  • 12:00 Uhr Das thailändisches Mittagessen geniessen wir im geschützten Gewässer wo genug Zeit da ist um zu Relaxen, Schwimmen und mit anderen passionierten Tauchern zu plaudern (ca. 2 Stunden)
  • 14:00 Uhr Uhr Schnuppertauchgang an einem anderen Tauchplatz
  • Je nach Destination sind wir zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr am Hafen.
  • Anschliessender Transfer zu deinem Hotel

Du bist versichert

Aloha Diving als SSI Tauchschule bietet dir exklusiv „StartDive“ eine kostenlose Abdeckung für Dekompressionskrankheit beim Schnuppertauchen.

Welche Tauchplätze besuche ich während dem Schnuppertauchen in Phuket?

An den Tauchplätzen in der Andamanensee um Phuket gibt es eine Fülle an Meereslebewesen. Dein Tauchlehrer zeigt dir eine Vielfalt an Fischen, Korallen und Meerestieren während der Erkungungstauchgängen. Da wir einen flexiblen Bootsplan haben wählen wir die Tauchplätze am Morgen abhängig von den vorherrschenden Bedingungen wie Wetter, Wellen, Gezeiten und Strömungen aus damit du das Schnuppertauchen in vollen Zügen geniessen kannst. Du wirst 2 Tauchgänge ohne Zeitbegrenzung auf einem kleinen, entspannten Tauchboot machen. Tauchplätze, die sich für das Schnuppertauchen in Phuket eignen sind: Die Racha Inseln, Koh Mai Thon und Koh Doc Mai.

Tagestouren mit Aloha Diving

Abholzeiten und Transferzuschläge

OrtZeitSammeltransfer
Rawai8.00 UhrKostenlos
Nai Harn8.00 UhrKostenlos
Kata Beach7.45 UhrKostenlos
Karon Beach7.30 UhrKostenlos
Patong Beach7.15 UhrTHB 500
OrtZeitPrivater Transfer
Phuket Town7.30 UhrTHB 1’200
Cape Panwa7.30 UhrTHB 1’400
Kamala Beach7.30 UhrTHB 1’600
Surin Beach7.30 UhrTHB 1’800
Bangtao7.15 UhrTHB 1’800
Nai Yang7.00 UhrTHB 2’000
Mai Khao7.00 UhrTHB 2’200

Lese was andere Schnuppertaucher schreiben

Deutsche Tauchschule Phuket
5.0
Basierend auf 305 Rezensionen
Wir haben ein Schnuppertauchen gebucht, es war wirklich toll. Es hat alles perfekt funktioniert, weniger bürokratisch als die Konkurrenz und beim Preis war echt alles dabei. Tauchlehrer war richtig kompetent und freundlich. Wer in phuket tauchen möchte, den kann ich aloha diving nur empfehlen.
Amir Gadllah
Amir G.
In meinem ersten Urlaub in Thailand (Phuket) wollte ich mir natürlich das Tauchen nicht entgehen lassen. Da ich keinen Tauchschein besitze blieb mir nur die option des Schnuppertauchens. Ich bin durch das Internet auf Aloha Diving aufmerksam geworden. Hierbei war für mich die Deutschsprachige Webseit ein Pluspunkt. Daher setzte ich mich mit Aloha Diving über E-Mail in Kontakt. Nach kurzer zeit erfolge sofort eine Antwort und haben so alles für meinen Ausflug klären können ( Transfer, Treffpunkt, Uhrzeit) und Angaben zu meiner Person (Größe, Gewicht, Alter etc.). Am Tag des Ausflugs wurde ich Pünktlich vom Hotel abgeholt und es ging direkt zum Hafen wo Alice (Mein Tauchgiude) schon Wartete. Von da aus ging es auch schon direkt zum Boot und der Ausflug Startete. Am Board wurden mir alles ausführlich und verständlich über das Tauchen erklärt. Am Ziel angekommen ging es auch schon direkt los rein in Tauchausrüstung die letzten sicherheitschecks und schon war ich immer wasser und der Tauchausflug begang. Alice hat zu jederzeit auf mich geachtet, dennoch meine neugier zu erkunden freien lauf gelassen. Was auch zu erwähnen ist, dass dieser Ausflug 3 Tauchgänge an verschieden Orte (um Racha Island) beinhaltete und ich immer etwas anderes zusehen bekam.Es war ein super Erlebnis. Sollte ich nochmal in Thailand sein, dann wird ein Tauchausflug mit Aloha Diving definitiv stattfinden.
Tobias Wolff
Tobias W.
Im Februar 2017 hatte ich mein erstes Erlebnis in Sachen fun diving mit Alice und Simon von Aloha Diving und kann dieses Tauchzentrum nur weiter empfehlen. Da ich mit einem anderen Zentrum auf Phuket zwei Tage vorher nicht so zufrieden war, war ich anfangs skeptisch. Nachdem sich Alice dann aber die Zeit nahm alle meine Fragen (und die meiner Freundin, die ein Schnuppertauchen machen wollte) geduldig, freundlich, professionell - und mit Humor - zu beantworten, waren meine/unsere Zweifel aus dem Weg geräumt. Zu Recht, wie sich danach während des 1tägigen fun divings/Schnuppertauchens herausstelte! Es wurde gehalten was versprochen wurde (was leider nicht selbstverständlich ist) und der Bootsausflug mit drei Tauchgängen war rundum ein tolles Erlebnis. Schade dass ich am übernächsten Tag schon abreisen musste, sonst wäre ich sicher nochmal mit Aloha Diving tauchen gegangen. Beim nächsten Mal dann! 😀Danke an Alice, Simon und natürlich unseren guide Marc für das schöne Erlebnis! Alles Gute für euch und bis bald!
Eine kleine Dive Boutique am Rande Rawais (etwa 20min Laufweg bis Rawai Beach) fernab von Trubel und Massentourismus. Ein kleines aber sehr kompetetes Team, bestehend aus den erfahrenen Tauchlehrern Simon und Alice, nimmt einen in Empfang um unauftringlich und unkompliziert Termine für Fundives, Kurse (SSI, bis XR) oder auch Schnuppertauchen zu vereinbaren. Wer den Ausflug scheut wird von Alice und/oder Simon im Hotel für Terminvereinbarung und Papierkram besucht. Unkompliziert und nett. Jeden Tag werden verschiedenste Tauchplätze angeboten (hier kommt es natürlich auch darauf an ob die Boote die genutzt werden genug Kapazität haben), auch Liveaboards stehen zur Verfügung. Simon ist zudem - falls dies von Interesse sein sollte - der einzige Kreislaufgeräte-Instuktor in Thailand und hierin ein Meister seines Fachs! Die Ausrüstung ist sehr neu und gepflegt, das Office und der Empfangsbereich sehr liebevoll gestaltet!Gerne stehen Simon und Alice auch in Fragen vorab zur Verfügung! Ich habe mich hier bestens aufgehoben gefühlt, alles ist mit Bedacht bestens organisiert und gewartet, und als Zuckerstückchen hat man bei den Tauchgängen fast so etwas wie einen privaten Guide da hier keine Massenabfertigung stattfindet.Weiter so!!! - ich komme wieder!
Irina Fetzer
Irina F.
Das Schnuppertauchen war sehr professionell organisiert und wurde erstklassig durch Simon begleitet.Ich und meine Tochter waren mehr als begeistert!Sehr gerne wieder!
Waleri Braun
Waleri B.
Die beste Entscheidung,ich wollte meinen Divemaster machen und war lange am Überlegen wo. Meine Entscheidung den Tauchkurs bei Aloha Diving in Rawai zu machen war Top.Nun bin ich Divemaster, dank Alice und Simon, danke für eure Mühen, Hilfen, Tips und den Spaß den ich bei euch hatte, nicht nur beim Tauchen. Die beiden Schweizer kümmern sich nicht nur beim Tauchen um ihre Gäste sondern auch über Wasser. Sie stehen mit Rat und Tat zur Seite, ob tauchen oder Ausflugspakete, alles ist qualitativ sehr gut und top organisiert. Die eigene Leihausrüstung der Basis ist neuwertig und top gepflegt.Zu jedem Kurs gehört natürlich auch das Lernen, aber auch das fiel mir leicht bei so lieber Unterstützung und Geduld. Zur der Ausbildung als DM begleitet man z.B. auch OWD Kurse und AOWD Kurse bzw. Specialty Kurse. Es war einfach mega lehrreich und es macht Spaß zu sehen mit wieviel Freude am Tauchen die Beiden dieses ihren Schülern vermitteln. Was mir auch besonders Spaß gemacht hat, war Schnuppertauchen zu begleiten, es hat mich an meinen eigenen ersten Tauchgang erinnert, was hier aber besonders ist, dass es nicht nur vom Strand aus angeboten wird, wie bei mir damals, sondern auch in Verbindung mit einem Bootstrip mit mehreren Tauchgängen und rundum Betreuung. Ich durfte tolle Tauchplätze wie z.B: Phi Phi, King Cruiser, Annemonen Reef oder Shark Point bewundern. Die gebuchten Tauchboote sind echt super, die Bootscrew ist absolut top, ob Kapitän, Koch oder die Bootsboys, alle verstehen ihr Handwerk.Nochmals ein riesen Dankeschön an euch beiden Danke für die tollen TauchgängeDanke für die mega ErlebnisseDanke für ALLESDaniela
Daniela B
Daniela B