Project Description

Koh Doc Mai MapKoh Doc Mai

Koh Doc Mai – Blumeninsel

  • Entfernung: 16 Kilometer
  • Bootsfahrt: ca. 60 Minuten
  • Oberflächenbedingungen: Können rau sein
  • Erfahrung: Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Riff Typ: Steilwand mit Höhlen, dekoriert mit viel Leben
  • Sichtweite: Variabel, 2-25 Meter
  • Strömung: Variabel, oft stark
  • Korallen: Farbenprächtige Weichkorallen
  • Fische: Makro-Lebewesen, Schnecken, Garnelen, Fischreichtum und Artenvielfalt
  • Highlights: Blue Dragon Schnecken, Anglerfische, Seepferdchen, Seenadeln, Ammenhaie, Höhlen
Koh Doc Mai

Logge deine Tauchgänge

Scanne diesen QR-Code wenn du deine Tauchgänge bei Koh Doc Mai mit der MySSI app loggst.

Koh Doc Mai ist eine Kalksteininsel, die senkrecht vom Meeresboden aufsteigt und an der Oberfläche mit Dschungel bewachsen ist. Dieser von Phuket aus nächstgelegene Tauchplatz ist eine Klasse für sich. Getaucht kann hier bei allen Bedingungen, denn die Insel bietet bei starken Winden Schutz für das Tauchboot.

Die Tauchstelle Koh Doc Mai kann mit Phuket Tagestouren erreicht werden.

Koh Doc Mai bedeutet „Blumeninsel“. Es gibt verschiedene Geschichten darüber, wie der Ort seinen Namen erhielt. Manche sagen es sei so, weil die Insel einst voller blühender Blumen war. Andere behaupten, dass ihr Name von den gelben Röhrenkorallen, welche in der Strömung „blühen“, abgeleitet wurde. Obwohl die Sichtweite an dieser Insel im Allgemeinen nicht so gut ist wie bei anderen, ist dieser Tauchgang für die Vielfalt und auch Seltenheit der Riffbewohner bekannt. Zu diesen gehören Seepferdchen, Seenadeln, Geisterfetzenfische, Anglerfische, zahlreiche Krebse und Garnelen, Nacktschnecken, Strudelwürmer, Schildkröten, Rotfeuerfische, Muränen sowie Barrakuda- und Schnapperschwärme. Die Ostseite der Insel besteht aus einer Steilwand mit gelben Röhrenkorallen sowie zwei Höhlen in einer Tiefe von 14 und 22 Metern. Da die Ausgänge der Höhlen jederzeit sichtbar sind, kann jeder Taucher der sich traut einen Blick zu riskieren, am besten mit einer Lampe hinein tauchen. Unter einem Korallenblock etwas tiefer im Sand und abseits der Wand, sind öfters Ammenhaie anzutreffen. Die oft starke Strömung fordert so manchen auch erfahrenen Taucher heraus. Mit der richtigen Technik und etwas Übung lanciert dieser Tauchplatz mit Garantie zum absoluten Favorit! Der südliche Teil der Insel hat viele grosse Überhänge und geht in einen Abhang Richtung Ostseite über. Der Osten von Koh Doc Mai ist durch seinen 45 Grad Abhang charakterisiert. Strömung und Tageszeit bestimmen die Wahl des Tauchplatzes.

Andere Tauchplätze wie Koh Doc Mai

Ich möchte Haie, Mantas und Schildkröten sehen – Dazu gehört ein bisschen Glück, jedoch wirst du dich als leidenschaftlicher Taucher hoffentlich auch an all den anderen vielen und seltenen Kreaturen an Phuket’s beliebten Tauchplätzen erfreuen. Lasse dich von der Vielfalt der Unterwasserwelt und der paradiesischen Unterwasserlandschaft überraschen.
Tor zu einer mystischen Welt – Öffne es und nimm mit uns Kontakt auf. Werde ein zertifizierter, respektvoller und sicherer Taucher. Für die Weiterbildung; bleib ruhig und tauche ein!