Wie Ananas Abfälle zu sauberen Meeren beitragen

Ananas, mit seiner tropischen Anziehungskraft und süßen Geschmack, ist eine beliebte Frucht, die von vielen genossen wird. Es mag jedoch überraschend klingen, dass während des Zubereitungsprozesses fast die Hälfte einer Ananas als Abfall endet. Bei Aloha Diving haben wir einen proaktiven Schritt in Richtung Nachhaltigkeit unternommen, indem wir diese Ananasabfälle in eine kraftvolle Reinigungslösung umwandeln, die unserem Boot und Tauchzentrum zugutekommt.

Die Ananas-Abfallproblematik: Eine Umweltaufgabe

Ananas Abfall

Ananasabfälle, oft nur als Nebenprodukt der Frucht betrachtet, stellen eine bedeutende Umwelt-Herausforderung dar. Bei der Zubereitung von Ananas für den Verzehr werden fast 50% der Frucht als Abfall entsorgt. Dieser Abfall landet in der Regel auf Deponien oder wird unsachgemäss entsorgt, was zur Umweltverschmutzung beiträgt. Der hohe Feuchtigkeitsgehalt in den Ananasabfällen stellt für feste Abfallverarbeitungszentren wie Verbrennungsanlagen eine Hürde dar, wodurch die ordnungsgemäße Entsorgung zu einer Herausforderung wird.

Die grüne Vision von Aloha Diving

Bei Aloha Diving glauben wir an Umweltverantwortung und die Suche nach innovativen Lösungen zur Bewältigung von Abfall und Umweltverschmutzung. Unsere grüne Initiative beinhaltet die Umnutzung dieser Ananasabfälle, um einen Enzymreiniger zu schaffen, der einen doppelten Zweck erfüllt: die Förderung der Nachhaltigkeit und die Verbesserung der Sauberkeit.

Ananas-Enzymreiniger: Eine Verwandlung von Abfall zu Sauberkeit

Wir haben einen Enzymreiniger entwickelt, der Ananasschalen und Fruchtreste verwendet. Durch die Fermentation dieser Ananasreste schaffen wir eine leistungsstarke Reinigungslösung, die dazu beiträgt, eine saubere und hygienische Umgebung auf unserem Boot und in unserem Tauchzentrum aufrechtzuerhalten.

Das Rezept

Um einen Enzymreiniger aus Ananasabfällen, fermentierten Fruchtresten und anderen Zutaten herzustellen, befolge das folgende Rezept:

Zutaten:

  • 10 Liter = 10 kg Wasser (10 Teile)
  • 3 kg Ananasabfall (3 Teile) 1 kg brauner Zucker (1 Teil)
  • Kokosöl oder Zitronengrasöl (optional, als Zusatzstoffe)

Ausrüstung:

  • Sauberer, gebrauchter 18-Liter-Motorölbehälter oder ein grosser Behälter
  • Rührutensil
  • Feines Sieb oder Käsetuch zum Filtern
  • Leere Flaschen zur Aufbewahrung

Anleitung:

Reinige und desinfiziere den Behälter gründlich, um eine saubere Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Mische im Behälter 10 Liter Wasser und 1 kg braunen Zucker. Rühre gut um sicherzustellen, dass alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind. Füge dann 3 kg Ananasabfall hinzu. Rühre die Mischung täglich mit einem Rührutensil um. Dies unterstützt den Fermentationsprozess und ermöglicht die Entwicklung von Enzymen. Halte die Temperatur der Mischung während der Fermentationszeit auf etwa 25-30°C (77-86°F). Rühre die Mischung drei Monate lang täglich um. Diese Dauer ermöglicht eine optimale Enzymproduktion. Achte darauf, den Behälter mit einem Deckel oder Tuch abzudecken, um das Eindringen von Verunreinigungen zu verhindern. Nach 3 Monaten ist die Enzymlösung bereit zur Filtration. Verwende ein feines Sieb oder Käsetuch, um die Mischung zu filtrieren und feste Rückstände zu entfernen. Dies ergibt eine klare Enzymlösung. Falls gewünscht, füge Zusatzstoffe wie Zitronengrasöl oder Kokosöl hinzu, um die Reinigungseigenschaften oder den Duft des Enzymreinigers zu verbessern. Beginne mit kleinen Mengen (z.B. 1-2 Esslöffel) und passe sie nach Belieben an. Rühre nach Zugabe der Zusatzstoffe gut um. Fülle den gefilterten Enzymreiniger in leere Flaschen zur Aufbewahrung um. Stelle sicher, dass die Flaschen vor der Verwendung sauber und sterilisiert sind. Verschliesse die Flaschen fest, um das Eindringen von Luft oder Verunreinigungen zu verhindern. Beschrifte die Flaschen mit dem Zubereitungsdatum und allen zusätzlichen Informationen, die du für notwendig hältst.

Verwendung und Tipps:

Dieser Enzymreiniger kann für verschiedene Reinigungszwecke wie Fleckenentfernung, Geruchsbeseitigung und Fettentfernung verwendet werden. Verdünne den Enzymreiniger vor der Verwendung mit Wasser. Ein typisches Verdünnungsverhältnis ist 1 Teil Enzymreiniger zu 10 Teilen Wasser, du kannst das Mischverhältnis jedoch je nach Reinigungsaufgabe anpassen. Teste den Enzymreiniger vor der Anwendung auf empfindlichen Oberflächen an einer kleinen, unauffälligen Stelle, um die Verträglichkeit zu gewährleisten. Lager den Enzymreiniger an einem kühlen, dunklen Ort, um seine Haltbarkeit zu verlängern. Er sollte bei ordnungsgemäßer Lagerung bis zu 6 Monate wirksam bleiben.

Hinweis: Es ist wichtig, Vorsicht walten zu lassen und Sicherheitsrichtlinien zu befolgen, wenn du mit Reinigungsmitteln oder Ausrüstung handierst.

Die Verwandlung von Abfall in Reichtum

Der Prozess beginnt mit dem Sammlung der Ananasschalen und Fruchtreste, um zu verhindern, dass sie die Umwelt belasten. Durch Fermentation und sorgfältige Filtration extrahieren wir Enzyme, die beeindruckende Reinigungseigenschaften besitzen. Dieser natürliche und biologisch abbaubare Enzymreiniger wird dann für verschiedene Reinigungszwecke eingesetzt, wie zum Beispiel zur Entfernung von Flecken, Gerüchen und Fett.

Den Kreis schließen: Nachhaltige Düngung

Aber unser Engagement für Nachhaltigkeit endet hier nicht. Nach dem Enzymextraktionsprozess wird der feste Rückstand, der zurückbleibt, als Dünger umfunktioniert. Diese Transformation von Abfall zu Dünger stellt sicher, dass jeder Teil des Ananasabfalls genutzt wird, wodurch seine Auswirkungen auf die Umwelt minimiert werden.

Unsere nachhaltige Zukunft

Bei Aloha Diving widmen wir uns der Förderung nachhaltiger Praktiken, die unsere Ozeane schützen und die Schönheit der natürlichen Welt bewahren, die wir so gerne erkunden. Die Nutzung von Ananasabfällen zur Herstellung einer effektiven Reinigungslösung ist nur ein Schritt auf unserer Reise zu einer nachhaltigeren Zukunft.

Wir ermutigen andere Unternehmen und Einzelpersonen, innovative Maßnahmen zur Abfallreduzierung zu übernehmen, indem sie das, was als Abfall betrachtet werden könnte, in wertvolle Ressourcen umwandeln. Gemeinsam können wir einen bedeutenden Einfluss auf unsere Umwelt haben und uns auf eine sauberere, grünere und nachhaltigere Welt zubewegen. Ein herzliches Aloha für sauberere Meere und eine leuchtende Zukunft!

Erkunde die Tiefen: Wo Abenteuer auf leidenschaftliche Wassersportliebhaber trifft!