Phuket ist ein ideals Urlaubsziel für die ganze Familie. Nebst traumhaften Stränden, einem Meer mit ganzjährigen Wassertemperaturen von mindestens 29 Grad, gibt es jede Menge zu erleben. Manchmal braucht es nicht einmal die ultimativen Attraktionen, welche den Urlaub unvergesslich machen. Viel mehr sind es Kleinigkeiten wie eine Begegnung, ein Geruch, ein lustiges Erlebnis oder eine verblüffende Beobachtung!

Kinder sind natürlich bei den Thai’s besonders beliebt. Es ist ganz normal, dass die Knirpse im Restaurant, im Geschäft oder bei der Massage gleich mal in Beschlag genommen werden. Wenn die Grosseltern mitreisen, werden sie erleben wie ihnen mit grösstem Respekt und Herzlichkeit begegnet wird. Das beste Klima für Senioren herrscht hier zwischen November und Januar. Während dieser Zeit ist es angenehm warm und nicht so heiss und schwül wie in den restlichen Monaten und vor allem in der Zeit zwischen Februar und April.

Unter diesen Voraussetzungen können sich Familien völlig frei und bedenkenlos in Phuket bewegen und auf Entdeckungstour gehen. In den Hotels werden vom Reiseveranstalter eine riesige Auswahl an geführten Touren angeboten, die jedoch für die ganze Familie oft kostspielig sind. Zudem sind dies meist Ausflüge zu den üblichen Touristenattraktionen. Wenn man sich jedoch traut auf eigene Faust loszuziehen, erlebt man Land und Leute ganz authentisch und hautnah! Dann sollte man sich auch nicht von der Reiseleitung im Hotel verunsichern lassen, denn diesen haben natürlich ein finanzielles Interesse die Touren vom Reiseveranstalter zu verkaufen.

Phuket, resp. Thailand ist ein fantastisches Urlaubs-Land für Familien. Die freundliche, hilfsbereite und unaufdringliche Mentalität der Bevölkerung sowie der äusserst respektvolle Umgang miteinander, sind nur einige Gründe weshalb seid bereits Jahrzehnten unzählige Touristen ihr Herz an das Land verloren haben.

Die Thai’s sind zudem sehr humorvoll und und sind spielend mit einem kleinen Spässchen zum Lachen zu bringen. Wenn die Verständigung mal nicht ganz reibungslos funktioniert, heisst es ruhig, geduldig und tolerant zu bleiben. Dass man sich den örtlichen und kulturellen Gepflogenheiten anpasst, sollte ja selbstverständlich sein.