Palong Wall Dive Site MapTurtle Rock Phuket Dive Site Map

Turtle Rock (Palong Bay Süd)

  • Entfernung: 56 Kilometer
  • Bootsfahrt: ca. 150 Minuten
  • Tiefe: 0-20 Meter
  • Erfahrung: Anfänger/Fortgeschrittene
  • Typ: Leichtabfallendes Riff, Felsformationen, Kalkstein
  • Sichtweite: Variabel, 10-25 Meter
  • Strömung: Variabel, wenig bis mittel
  • Korallen: Weichkorallen, Hartkorallen
  • Fische: Alle Arten von Rifffischen
  • Highlights: Schildkröten, Schnapperschulen, bizarre Felsformationen

Der beliebte Turtle Rock Tauchplatz befindet sich an der zweitgrössten, jedoch unbewohnten, Phi Phi Insel namens Phi Phi Ley. Das Tauchen ist relativ einfach und wird selten durch Strömungen beeinflusst. Umso besser können die dort ansässigen Meeresschildkröten bestaunt werden können. Ebenso haben hier Schnorchler gute Chancen eine, zum atmen an die Oberfläche kommende, Schildkröte aus nächster Nähe zu sehen.

Turtle Rock oft mit einem Tauchausflug mit Übernachtung auf den Phi Phi Inseln, Südtour Tauchsafari, Tauchen und Inselhüpfen oder Regenzeit Tauchsafari angefahren.

Dieser Tauchplatz wird aufgrund der Wetterbedingungen, Strömungen, Sicherheit und Eignung für die Mehrheit der Taucher auf dem Boot ausgewählt. Wir können vor dem Ablegen des Bootes keine spezifischen Tauchplätze garantieren.

Der Tauchgang führt südlich von der Palong Wall in Richtung Maya Bay.
Schildkröten fühlen sich in den zerklüfteten Felsen sehr wohl. Für Taucher sind die grossen Überhänge sowie Felsspalten interessant zum durchtauchen. Es können wunderbare Lichtspiele beobachtet werden.
Die 100 bis 300 Meter hohen Felswände dieser Phi Phi Insel fallen bis auf eine Tiefe von 4 Metern auf ein Plateau ab gefolgt. Das Riff ist terrassenförmig angelegt und erreicht eine Tiefe von 18-22 Metern. Am ende Der Bucht befindet sich ein Abschnitt mit prächtigen Weichkorallen und vorgelagerten Felsen, die riesige Schnapper-Schwärme anziehen.