Project Description

Similan Inseln und Surin Inseln – 3 Tage – 3 Nächte

Entdecke die Surin Inseln

THB18'500pro Person
  • Die Surin Inseln, Koh Bon, Koh Tachai und Richelieu Rock Schnorchelsafari beinhaltet:
  • Unterkunft für 3 Nächte an Bord (Zweibett Kabine)
  • Master Kabine Aufpreis THB 1’200 pro Person
  • Einzalkabine Aufpreis THB 3’500
  • Schnorchelausrüstung
  • Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Erfrischungsgetränke, Trinkwasser, Kaffee, Tee, frische Früchte und Snacks
  • Transfer von Khao Lak
  • Deutschsprachiger Schnorchelguide
Surin Islands and Similan Islands Snorkeling Liveaboard or Snorkel Safari

Mache eine 3 Tage und 3 Nächte Schnorchel Safari – Dieser Trip wird deinen Thailand Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Kreuze auf dem komfortablen Schnorchel Safari Boot für 3 Tage / 3 Nächte in den kristallklaren Gewässern zwischen Koh Bon, Koh Tachai und Surin. Erobere eine unberührte Unterwasserwelt mit Korallen, Mantas, Walhaien und den farbenprächtigsten Fischen, die die tropische Andaman See zu bieten hat.
Magst du keine Speedboote und Hektik? Dann ist dies deine Chance, die traumhaften Inseln der Andamanen See ganz entspannt und in aller Ruhe zu entdecken. Schnorcheln im türkisfarbenen, tropischwarmen Wasser von früh bis spät, relaxen an Deck, sonnen, lesen oder einfach die Seele baumeln lassen.

Schnorchelsafari – Tour Höhepunkte:

  • An den Schnorchelplätzen aufwachen, bevor die Anderen ankommen!
  • Schnorcheln mit Mantas vor Koh Bon (je nach Jahreszeit)
  • Besuch des Moken Dorfes auf Surin; kauft ein paar Souvenirs und entdeckt die faszinierende
    Kultur der Moken
  • Besuch der Schule im Moken Dorf und Teilnahme am Unterricht
  • Ralf’s Spezial – Ausflug mit einem traditionellen Moken Longtailboot zu den Babyhaien
  • Schnorcheln mit Walhaien am Richelieu Rock (je nach Jahreszeit und Strömung)
  • Kapitänsdinner – Grillabend am letzten Abend an Bord mit frisch von den Moken
    gefangenem Fisch

Diese Schnorchelsafari ist nur zwischen November und April verfügbar

Anfragen

Similan Inseln und Surin Inseln Schnorchel-Safari

Similan Inseln und Surin Inseln Schnorchel-Safari

2 Similan Inseln und Surin Inseln Schnorchel-Safaris pro Woche

Die erste Tour startet jeden Sonntag Abend von Tablamu Pier/Khao Lak aus und wir kehren am Mittwoch Nachmittag nach Kuraburi zurück. Die zweite Tour startet jeden Mittwoch Abend von Kuraburi aus und wir kehren am Samstag Nachmittag nach Tablamu/Khao Lak zurück. Dieser Fahrplan ist gültig von November bis April. Je nach Witterungsbedingungen (Wind und Strömung) und Tourauslastung kann es zu Änderungen im Programmablauf sowie zu Änderungen des Fahrplans kommen.

Regionen zum Schnorcheln
Surin Inseln
Tachai Insel
Koh Bon
Richelieu Rock

Abfahrtstag

Das Schnorchelsafariboot, die Reggae Queen Sawan, startet am frühen Abend zu der Andaman Schnorchel Safari. Die Abholung von den Hotels erfolgt zwischen 17:45 – 18:45 Uhr, je nach dem in welchem Hotel du untergebracht bist. Selbstverständlich organisieren wir auf Wunsch auch Transfers von Phuket und anderen Orten. Sobald du an Bord bist, starten wir unsere Reise zum Similan Nationalpark, wo wir für die erste Nacht vor Anker gehen werden. Auf dem Weg dorthin gibt es Abendessen und du hast die Gelegenheit, die anderen Mitreisenden kennen zu lernen. Gegen Mitternacht werden wir dann unser Ziel, Koh Bon, erreicht haben.
Erster Tag:
Gegen 07:30 Uhr gibt es ein leckeres und reichhaltiges Frühstück, damit du fit für den Schnorcheltag bist. Den ersten Schnorchelgang machst du vor Koh Bon, einer 65 Mio. Jahre alten Insel, die aus sedimentierten Kalkstein geformt ist. Koh Bon gehört, wie auch Koh Tachai, zum
Similan Nationalpark und ist sehr beliebt bei Tauchern. Die Fischvielfalt hier um Koh Bon dürfte einzigartig sein in Thailand. Der erste Schnorchelspot, den du auf Koh Bon erkundest, heisst “Koh Bon Ridge” oder auch “Manta Point”. Koh Bon ist ein Hot Spot für Mantas, die Giganten der Meere, und vielleicht, zur richtigen Zeit des Jahres und mit etwas Glück, entdecken wir ja einen. Aber auch ohne Mantas hat Koh Bon seinen ganz eigenen und besonderen Charme. Nach einer kurzen Pause springen wir zum 2. Mal an diesem Morgen ins Wasser und schnorcheln innerhalb der Bucht und auf der Rückseite der Insel. Während du die Unterwasserwelt erforscht, wird die Crew das Mittagessen an Bord zubereiten. Nach dem Mittagessen verabschieden wir uns von Koh Bon und setzen unseren Weg Richtung Koh
Tachai fort, einer der schönsten Inseln im Similan National Park. Auf dem Weg nach Koh Tachai hast du Zeit zum Relaxen auf dem Sonnendeck, zum Lesen oder für ein Nickerchen. Die Fahrt dauert ca. 2,5 Stunden, so dass wir am frühen Nachmittag ankommen – gerade rechtzeitig, für einen weiteren spektakulären Schnorchelstopp. Die südlichste Spitze von Koh Tachai wird als “Pinnacle” bezeichnet und mit etwas Glück kannst du hier vielleicht mit Mantas, Walhaien oder Hunderten von Barracudas schnorcheln. Danach machen wir uns auf zum Surin National Park, wo wir pünktlich mit dem Sonnenuntergang ankommen. Zeit für einen Sundowner während wir die beeindruckende Landschaft der Surin Inseln geniessen. Das Abendessen wird serviert und wir werden für die Nacht vor Anker gehen.
Zweiter Tag:
Dein Tag beginnt um 7:30 Uhr mit einem weiteren, herzhaften Frühstück serviert an Bord der Reggae Queen. Wir sind jetzt im Surin National Park – dem Höhepunkt unser Schnorchelsafari. Die Inselgruppe der Surin Inseln ist ein Mekka für Schnorchelfans und bietet eine
Vielzahl von Schnorchelspots – bunte Korallen im flachen Wasser, unzählige Fische und unberührte Strände. Wir starten unseren Schnorcheltag in der “Chong Kad Bay”. Hier erwartet dich eine perfekte Unterwasserwelt, mit intakten Hart- und Weichkorallen und einer Vielfalt maritimen Lebens, die keine Langeweile aufkommen lässt. Hier werden wir ca. eine Stunde schnorcheln, bevor wir zur Insel übersetzen und dem Moken Dorf (See Zigeuner) einen Besuch abstatten. Wir besichtigen das Moken Dorf und du bekommst einen ersten Eindruck, wie das Inselleben dieses Seefahrervolkes so ausschaut. Selbstverständlich begegnen wir den Bewohnern mit dem grösstem Respekt und wollen nicht, deren Glauben oder Bräuche stören. Deshalb bitten wir dich auch, dich bei deinem Besuch angemessen zu kleiden.
Ergreife die einmalige Gelegenheit und erstehst eines der tollen Souvenirs, die im Dorf von Hand hergestellt und von den Frauen und Kinder verkauft werden. Kleine Schmuckstücke und traditionelle Mokenboote; jedes ein Unikat und nicht teuer, aber eine grosse Hilfe für die Aufbesserung des Einkommens der Dorfgemeinschaft. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Pause ist unser nächstes Ziel die “Mae Yai Bay”. Hier kannst du dein Schnorchelabenteuer im kristallklaren Wasser geniessen, Korallen bestaunen und interessante tropische Fische beobachten. Gegen 16:30 Uhr erreichen wir unseren letzten Schnorchelstop für heute, “Turtle Bay”. Von hier aus
haben wir auch die Möglichkeit mit dem Beiboot zur Hauptinsel zu fahren, wo Ihr ein bisschen Zeit mit faulenzen am Strand oder schwimmen verbringen könnt. Nach der Rückkehr an Bord der Reggae Queen erwartet uns die Crew bereits wieder mit einem fabelhaften Abendessen. Mit Blick auf die Inseln ankern wir hier für die letzte Nacht unserer Schnorchel Safari.
Dritter Tag:

Du kannst ein wenig länger schlafen denn das Frühstück wird erst um 8:00 Uhr serviert, damit du für den letzten Tag deines Schnorchelabenteuers bereit bist. Um 9:00 Uhr werden wir “Phak Kat Bay” errreichen und in den dortigen Gewässern nach weiteren fazinierenden Unterwasserbewohnern und Korallen Ausschau halten. Die letzte Station unserer Reise heisst “Lobster Bay” – möglicherweise der beste Schnorchelspot in der ganzen Andamanensee, möglicherweise der beste Schorchelspot der Welt. Um 12:00 Uhr servieren wir ein letztes Mittagessen und treten dann unsere Heimreise an. Nach einer unvergesslichen Schnorchel Safari voll mit beeindruckenden Stränden, atemberaubenden Ausblicken und farbenprächtigem Unterwasserleben errichen wir ca. um 16:00 Uhr Kura Buri. Der Transfer zurück nach Khao Lak dauert 1,5 Stunden, so dass du um ca. 17:30 Uhr wieder in deinem Hotel ankommst.

Sicherheitsbestimmungen: Je nach Witterungsbedingungen (Wind und Strömung) und Tourauslastung kann es zu Änderungen im Programmablauf sowie zu Änderungen des Fahrplans kommen.

Anfragen

Die MV Reggae Queen

Vorteil: Nur für Schnorcheler (Taucher werden nicht mitgenommen)

Es ist nicht nur das Aussehen der Reggae Queen, das auffällig ist. Das Similan Schnorchelboot hat einen guten Ruf für sein köstliches thailändisches Essen, frisch zubereitet für dich an Bord. Die Bootsmannschaft ist freundlich, aufmerksam geht auf die Bedürfnisse aller Gäste ein.
Die Schnorchel Guides sind sachkundig und wissen über die angefahrenen Destinationen bestens bescheid. Die MV Reggae Queen hat alle Sicherheitseinrichtungen die an Bord erwartet werden, darunter sind Schwimmwesten, Rettungsinseln, Marine Radios, Feuerlöscher und Erste-Hilfe-Ausrüstung. Geniesse Tage voller Entdeckungen und Abenteuer und entspanne dich an Bord der MV Reggae Queen.

Bootsinfo

  • 9 Kabinen
  • Maximum 18 Passagiere
  • Crew: Captain, Engineer, 2 Bootsjungen und Schnorchelguides
  • 5 Gemeinschaftsbäder und Duschen
  • Bootgrösse Länge: 21m, Breite: 4.3m
Anfragen
AbholortPreis
Khao Lak GegendKostenlos
Phuket AirportTHB 1’500 pro Taxi
Phuket BeachesTHB 2’500 pro Taxi
Andere OrteAuf Anfrage
Anfragen

Was soll ich auf die Schnorchelsafari mitbringen?

Du kannst dein Gepäck das du beim Schnorchelausflug nicht benötigst im Büro lassen. Wir werden es kostenlos aufbewahren. Wir haben auch einen Safe, wenn du keine Wertsachen mitbringen möchtest.
Wir haben für dich Schnorchelausrüstung. Wenn du jedoch deine Eingene hast kannst du diese sehr gerne mitbringen.
Einige der Dinge, die du in einer kleinen Tasche mitbringen solltest, sind:

  • Sehr guter Sonnenschutz (wasserdicht, Stärke von 30 und höher)
  • T-Shirt zum Tragen im Wasser
  • Badeanzug
  • Handtuch
  • Zusätzliche Kleider
  • Geld ausgeben

Können Kinder auf Tour gehen?

Kinder ab 7 Jahren sind an Bord willkommen. Denke jedoch daran, dass du als Elternteil für deine Kinder auf dem Boot verantwortlich bist.

BEWERTUNGEN VON DEN SCHNORCHELSAFARIS

Lorena Lau
02:00 25 Jul 18
Aloha! :) Als wir nach Phuket kamen, hatten wir 0 Taucherfahrung, wollten aber trotzdem die Unterwasserwelt erkunden und das schwerelose Gefühl genießen!Wir entschieden uns für den Open Water Diver, welchen wir zu 100% weiterempfehlen würden! Tag 1: Theorie (wird auch schon im vorhinein mit einer App gelernt) + erlernen der Skills im Pool ( der Pool ist wie ein riesen Aquarium für taucher :) )Tag 2: Erster, zweiter und dritter Tauchgang im Meer ( Verpflegung auf dem Tauchboot war mehr als ausreichend und sehr lecker ).Tag 3: Vierter, fünfter und sechster Tauchgang im Meer (selbes Boot).Die Tauchplätze waren echt Klasse!Wir konnten zahlreiche Fischarten und sogar eine Schildkröte sehen.Unser Guide Simon gab uns immer ein sicheres Gefühl und erklärte offene Fragen gerne nocheinmal. Außerdem kennt er sich mit vielen Meerestieren aus, über die bei jedem Feedbackgespräch nach jedem Tauchgang gesprochen wurde.Wir hatten eine super Zeit und das wird bestimmt nicht unser letzter Tauchkurs bleiben :)mehr
Pauline Engel
07:47 24 Jun 18
Absolut eine der besten Tauchschulen, die ich bis jetzt kennengelernt habe. Das Equipment ist wirklich einwandfrei und sehr neuwertig. Auch der Fakt, dass jeder Taucher bei einem Tauchgang einen eigenen Tauchcomputer ohne Aufpreis (in den Kosten für die Leihgebühr des gesamten Equipments inkludiert) zur Verfügung gestellt bekommt, habe ich so vorher auch noch nicht erlebt. Während der Tauchgänge werden sogar Fotos von dem Dive Master gemacht, die jedem Taucher kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Auch eine tolle Zusatzleistung wie ich finde. Zudem wird eine sehr gute Rechnungsabwicklung geboten und generell sind die organisatorischen Abläufe fast alle papierlos, was ich als sehr angenehm empfunden habe. Das Boot mit dem wir rausgefahren sind war ebenfalls in einem top Zustand. Die Crew war sehr hilfsbereit und das Essen auf dem Schiff war sehr lecker und es gab eine große Auswahl. Insgesamt merkt man bei der Tauchschule, dass hier sehr professionell und serviceorientiert gearbeitet wird. Danke an dieser Stelle an Marc für die beiden tollen Tauchtage und an Simon für die ausführliche Beratung! Wir kommen gerne wieder und empfehlen auch jedem der auf Phuket ist und tauchen möchte sich hier mal blicken zu lassen.mehr
mario riedi
10:16 25 Apr 18
Sehr professionelle ??Schweizer??SSI Tauchbasis in Rawai ??(Phuket)??Super freundlich? hat echt spass gemacht..Danke Simon für die TG mit Dir?.. Top Equipment..die Basis kann ich zu 100% weiterempfehlen ?Wenn tauchen in Phuket dann nur mit "Alohadiving" ?See you...mehr

Alle Schnorchelausflüge und Sightseeing Touren rund um Phuket, Khao Lak und Krabi