Project Description

Racha Yai ShipwrecksRacha Yai Shipwrecks

Racha Yai Schiffswracks

  • Entfernung: 25 km
  • Bootsfahrt: ca. 90 min
  • Tiefe: 18-30 Meter

  • Erfahrung: Fortgeschrittene

  • Riff Typ: Korallengarten, Sandfläche, künstliches Riff und kleine Schiffswracks

  • Sichtweite: Gut bis sehr gut (20 m oder mehr)

  • Strömung: Leicht bis stark

  • Korallen: Viel Metall!!

  • Fische: Barrakudas, Fledermausfische, Schnapper, Drachenköpfe, Moränen, Symbiosen Grundeln mit Krebsen
  • Highlights: 5 Schiffswracks an einem Tauchplatz
Racha Yai Ship Wrecks

Logge deine Tauchgänge

Scanne diesen QR-Code wenn du deine Tauchgänge mit der MySSI app loggst.

Die fünf Racha Yai Schiffswracks befinden sich alle um die Bay 1 und 2 auf der Ostseite der Insel.

Es gibt das alte Segelbootwrack (oft fälschlicherweise das Schnellbootwrack genannt), das auf 21 Metern am nördlichen Teil der Bay 1 liegt. Dieses Wrack ist in einem ziemlich schlechten Zustand jedoch ist es ein fantastischer Unterschlupf für Seenadeln sowie Korallenwelse. Grosse Schwärme von Schnappern und Glasfischen versammeln sich um das Wrack. Garnelen und Krebse sind immer in Hülle und Fülle vertreten und mit viel Glück können vereinzelt Geisterpfeifenfische und Grosse Stachelrochen beobachtet werden.
Das Schiffswrack Harruby (Safariboot) befindet sich zwischen dem Tauchplatz Bay 1 und 2. Der Grund des Wracks ist in etwa 20 Meter Tiefe und die flachste Stelle befindet isch in 14 Meter tiefe. Dies ist ein ideales Schiffswrack für alle zertifizierten Taucher. Das Wrack befindet sich in exzellentem Zustand und eignet sich für die Penetration als auch für den SSI Wracktauchen Spezialkurs. Fledermausfische haben dort ein zuhause gefunden. Barracudas, Drachenköpfe und Wimpelfische bevölkern ebenfalls das Wrack. Sandaale schauen aus dem Sandgrund und bewegen ihren Körper hin und her auf der suche nach Nahrung die durch die Strömung an ihnen vorbei schwimmt.

Das alte thailändische Fischerboot aus Holz liegt etwas weiter östlich von dem Harruby Wrack.

Der Zustand des Wracks verschlechtert sich stets. Jedoch bietet es hervorragendes Fotografie Möglichkeiten.

Die neueste Ausgabe der Racha Yai Schiffswracks ist der Containerfrachter Sinaran Andaman, der im Juli 2015 bei Sturm an Koh Hei zerschellte. Die Küstenwache transportierte den 65 Meter langen Containerfrachter nach Racha Yai und platzierte den Bug für die Tauchschulen in Phuket nördlich des Harruby Liveaboard auf dem sandigen Meeresboden bei 24 Meter.

Marlas Mystery ist ein Lastkahn-Wrack, das absichtlich etwa 150 Meter östlich der Bay 1 und 2 versenkt wurde. Die Lage vom 34 Meter langen Schiffswrack war ursprünglich im Flachwasser geplant. Durch Stürme und Strömung rutschte es auf 27 Meter ab. Dies macht es schwierig das Wrack zu lokalisieren und ist nur für erfahrene Taucher geeignet.

Die 5 Schiffswracks rund um Racha Yai können mit Phuket Tagestouren erreicht werden.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our DATA PROTECTION DECLARATION.
I Accept

Tauchausflüge in Phuket Thailand

Tauchplätze in Phuket Thailand

Ich möchte Haie, Mantas und Schildkröten sehen – Dazu gehört ein bisschen Glück, jedoch wirst du dich als leidenschaftlicher Taucher hoffentlich auch an all den anderen vielen und seltenen Kreaturen an Phuket’s beliebten Tauchplätzen erfreuen. Lasse dich von der Vielfalt der Unterwasserwelt und der paradiesischen Unterwasserlandschaft überraschen.
Tor zu einer mystischen Welt – Öffne es und nimm mit uns Kontakt auf.