Project Description

Tagesausfahrt
auf dem Sammelschiff

Ein durchgetakteter Tagesablauf und geräumige Boote bieten dir maximales Tauchvergnügen an Phuket’s bekanntesten Tauchplätzen.

Informationen zum tauchen in Phuket

Hast du grosse Tauchboote satt?
50 - 60 Taucher sprechen dich nicht an?

Wir tun unser Bestes, dich zu einzigartigen und den besten Tauchplätzen zu bringen nebst dem wir den Massen großer Tauchboote auszuweichen.

Preis

1 Tag

THB4'400
  • Einzelner Tauchausflug

Inklusive

  • Ganztägige Bootsausfahrt
  • 3 Tauchgänge

  • Tauchlehrer/Guide
  • Tauchflaschen und Blei sowie Schnorchelausrüstung
  • Kleines Früstück, Snacks, Mittagessen, Früchte, Trinkwasser, Kaffee und Tee

  • Hin- und Rückfahrt zum Hafen in Chalong, von Hotels in Karon, Kata, Nai Harn und Rawai (andere Regionen gegen Aufpreis)

Exclusive

  • Leih-Tauchausrüstung
  • Nationalpark Gebühren Phi Phi Inseln

  • Süssgetränke, Bier

Buche deine Tauchausflüge noch Heute

Rufe uns an, um deinen Tauchausflug in Phuket zu planen

WESHALB DU TAUCHAUSFAHRTEN MIT DEM SAMMELSCHIFF BUCHEN SOLLTEST

Kannst du lediglich an einem bestimmten Tag Tauchen gehen und möchtest ein spezifisches Tauchgebiet sehen dann bist du mit einer Phuket Tagesausfahrt mit 3 Tauchgängen richtig.

Möchtest du gemütlich Phuket’s beste Tauchplätze wie Shark Point, Anemone Reef, Koh Doc Mai, King Cruiser Wrack, Racha Noi und Racha Yai erkunden haben wir ein günstigeres Angebot mit 2 Tauchgängen.

Phuket Tauchausflug in Thailand
Phuket Tagesausfahrt auf dem Sammelschiff

Der Tagesablauf für die Phuket Tagesausfahrt auf dem Sammelschiff:

06:30 Uhr Abholung vom Hotel und Transfer im Minibus
08:30 Abfahrt vom Chalong Hafen mit dem Tauchboot
11:00 Uhr Erster Tauchgang
12:00 Uhr Thailändisches Mittagessen, frisch auf dem Boot gekocht
13:00 Uhr Zweiter Tauchgang an einem anderen Tauchplatz
15:00 Uhr Dritter Tauchgang an einem anderen Tauchplatz
18:30 Uhr Rückfahrt zum Hotel

Beachte:

Normalerweise gibt es 2 Sprunggruppen, bei denen das Tauchdeck nicht überfüllt ist. Die Tauchzeit ist strickt auf 50 Minuten pro Tauchgang begrenzt, um dem Zeitplan zu folgen. Die Oberflächenintervallzeit ist auf 1 Stunde begrenzt, einschliesslich der Wartezeit im Wasser beim Aufnehmen der Taucher und inkl. An- und Ausziehen der Tauchausrüstung.