Project Description

Marina Bay MapMarina Bay

Marina Bay

  • Entfernung: 35 km
  • Bootsfahrt: ca. 120 Minuten
  • Tiefe: 30+ Meter
  • Erfahrung: Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Riff Typ: Leicht abfallend, überwachsen mit Hartkorallen
  • Sichtweite: Gut bis sehr gut (20 Meter oder mehr)
  • Strömung: Keine bis leicht
  • Korallen: Hartkorallen
  • Fische: Schnapperschulen, Barrakudas, Octopus, Sepia
  • Highlights: Intaktes, unendliches Hartkorallen Riff
Marina Bay – Racha Noi

Logge deine Tauchgänge

Scanne diesen QR-Code wenn du deine Tauchgänge mit der MySSI app loggst.

Eine Bucht südlich von der Camera Bay befindet sich die Marina Bay. Diese sehr vielseitige Tauchstelle besticht durch unendliche Flächen von intakten Hartkorallen, schön bewachsenen Felsformationen und oft sehr guten Sichtverhälnissen bis in Tiefen von 40 Metern. Für Abwechslung sorgt die Möglichkeit, hier verschiedene Tachprofile anzuwenden. Entsprechend abwechslungsreich können hier mehrere Tachgänge gestaltet werden. In Bezug auf Meereslebewesen, weiss man nie so genau was vorbeikommt. Sicher ist jedoch, dass dieser Tauchplatz immer gut für Überrschungen ist. Die Westseite Racha Noi’s kann vorwiegend während der Trockenzeit zwischen ca. November bis April betaucht werden. In der restlichen Jahreszeit ist diese Seite der Insel starken Monsoon Winden ausgesetzt.

Die Tauchstelle Marina Bay bei Racha Noi kann mit Phuket Tagestouren erreicht werden.

Die Marina Bay besticht durch seinen grossen Korallengarten in der Mitte der Bucht. Am südlichen Ende befinden sich wunderschöne und intakte Salatkorallen. Weiter südlich befindet sich ein grosser einzelner Felsen namens Marita’s Rock, der äusserst imposant wirkt. Ein Tunnel wo man durch tauchen kann sowie grosse Fächerkorallen befinden sich hier, wie auch ganz am nördlichen Ende der Bucht. In dem oft klaren Wasser, werden die riesigen Dimensionen der schön bewachsenen und bis in Tiefen von 40 Metern abfallende Felsformationen richtig sichtbar.
Es birgt ein ganz eigener Reiz und Faszination mit sich, über die Felskanten zu schweben und in die Tiefen des Ozeans zu blicken. Fische und andere Lebewesen sind gut zu erkennen und Fotos werden bei diesen Sichtverhältnisse garantiert perfekt.

Tauchausflüge in Phuket Thailand

Tauchplätze in Phuket Thailand

Ich möchte Haie, Mantas und Schildkröten sehen – Dazu gehört ein bisschen Glück, jedoch wirst du dich als leidenschaftlicher Taucher hoffentlich auch an all den anderen vielen und seltenen Kreaturen an Phuket’s beliebten Tauchplätzen erfreuen. Lasse dich von der Vielfalt der Unterwasserwelt und der paradiesischen Unterwasserlandschaft überraschen.
Tor zu einer mystischen Welt – Öffne es und nimm mit uns Kontakt auf. Werde ein zertifizierter, respektvoller und sicherer Taucher. Für die Weiterbildung; bleib ruhig und tauche ein!